Delonghi EC 680 Dedica

Delonghi EC 680 Dedica

Delonghi EC 680 Dedica Test

Bei der Delonghi EC 680 Dedica Espressomaschine ist das Erste die Größe der Espressomaschine, was auffällt. Sie ist nämlich ziemlich klein im Vergleich zu anderen Espressomaschinen. Aber das muss man nicht als eine Schwächer dieser Maschine sehen. Sie ist klein, kompakt und sehr leicht gebaut. Obwohl sie sehr klein ist, erledigt sie den Job gut, die größere Espressomaschinen auch erledigen. Ein weiteres Merkmal ist der Preis. Die Delonghi EC 680 Dedica Espressomaschine ist sehr preisgünstig. Eine gute Espressomaschine für Einsteiger.

De’Longhi EC 680.M Dedica Espressomaschine (1350 Watt, 15 bar) silber

  • Thermoblock-Heizsystem; Kurze Aufheizdauer
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld mit beleuchteten Tasten
  • Herausnehmbare Abtropfschale mit Wasserstandsanzeiger
  • Überdruck-Recyclingsystem; Abnehmbarer Wassertank
  • Sofort einsatzbereit dank Selbstentlüftungssystem

Zu Amazon

 

Vorteile:

  • Kompaktes Design
  • Schnelles Aufheizen
  • Gutes Preis-Leistungs Verhältnis
  • Einfache Bedienung
  • Hochwertige Verarbeitung

Nachteile:

  • Siebe haben einen doppelten Boden (man kann andere Siebe nachkaufen)
  • Der Puck ist feucht

Technische Daten:

 Kategorie Werte
Größe 33×14,9×30,5 cm
Leistung 1350 Watt
Farbe Silber
Material Edelstahl, Kunststoff
Artikelgewicht 4 Kg
Maximaler Dampfdruck 15 Bar
Wassertank 1 Liter

Getränke:

Der Espresso aus der Delonghi EC 680 Dedica Espressomaschine gelingen sehr gut. Er ist aromatisch, die Temperatur ist gut und es entsteht auch eine Crema. Um Ihren Espresso zuzubereiten, benötigen Sie Kaffeepulver. Da können Sie Kaffeepulver kaufen, was wir Ihnen nicht raten, weil Pulverkaffee nicht so gut schmeckt, wie Kaffee von frisch gemahlene Bohnen. Deshalb sollten Sie sich unbedingt eine Kaffeemühle zulegen. Dabei sollten Sie sich nicht die billigste Kaffeemühle kaufen, die Sie finden, weil diese die Bohnen nicht so fein mahlen wird, wie eine hochwertige Kaffeemühle.

Diese Espressomaschine kann nicht nur Espresso zubereiten, sondern kann auch Milchschaum mit einem eingebauten Milchaufschäumer zubereiten. Auch der Milchschaum gelingt gut, er hat die richtige Konsistenz und Temperatur. Sie sollten beachten, dass der Milchschaum nicht heißer als 65°C werden sollte, da sonst sich das Volumen schlagartig vergrößert (die Proteine in der Milch denaturieren und die Tertiär und Sekundärstrukturen werden zerstört).

 

Was uns an dieser Espressomaschine gestört hat, war einmal, dass die Siebe doppelte Böden haben. Wenn man von oben hineinschaut, dann sieht man viele Löcher. Wenn man von unten schaut, dann sieht man nur ein Loch. Es gibt also zwei Böden, die es bei den meisten Sieben nicht gibt. Der Espresso sollte immer so wenig Kontakt mit anderen Materialien haben, wie es geht. Durch den doppelten Boden erhöht sich der Kontakt um einiges. Deshalb raten wir Ihnen sich ein anderes Sieb zu kaufen. Was uns an dieser Espressomaschine auch nicht gefallen hat, war, dass die Pucks sehr feucht sind. Das hat jetzt keine Auswirkungen auf die Qualität des Espressos, aber die meisten Menschen wollen einen trockenen Puck haben.

Reinigung:

Kein einziges Bauteil der Espressomaschine ist spülmaschinenfest. Sie müssen also alles selbst reinigen. Zu der Entkalkung gibt es eine Erinnerung. Wenn der Knopf zur Dampffunktion orange leuchtet, dann sollten Sie entkalken. Bei der Entkalkung sollten Sie zuerst den Tank mit einer Entkalkungslösung füllen und diese mit Wasser verdünnen. Danach sollten Sie die Maschine einschalten und sicherstellen, dass der Siebträger nicht eingebaut ist. Den Knopf zur Dampffunktion müssen Sie jetzt 10 Sekunden lang drücken. Für eine genaue Beschreibung der weiteren Entkalkung müssen Sie einfach in der Anleitung nachlesen.

Fazit:

Die Delonghi EC 680 Dedica Espressomaschine ist sehr gut für den Preis, den Sie dafür zahlen. Besonders geeignet ist diese Espressomaschine für Einsteiger oder Leute, die wenig Geld ausgeben wollen und trotzdem hochwertigen Kaffee genießen wollen und Personen, die wenig Platz in der Küche haben.

De’Longhi EC 680.M Dedica Espressomaschine (1350 Watt, 15 bar) silber

  • Thermoblock-Heizsystem; Kurze Aufheizdauer
  • Benutzerfreundliches Bedienfeld mit beleuchteten Tasten
  • Herausnehmbare Abtropfschale mit Wasserstandsanzeiger
  • Überdruck-Recyclingsystem; Abnehmbarer Wassertank
  • Sofort einsatzbereit dank Selbstentlüftungssystem

Zu Amazon